eine deutsche Weise

einedeutscheweise.wordpress.com

Klage -Trawrklage des verwüsteten Deutschlandes – Die alte gute Zeit –

leave a comment »

…………………………………………………….

Klage

Mag noch ein Lied in dieser Zeit ertönen,
Die übertreibt all, was sie spricht und denkt,
So daß ihr Ohr, vorsichtig durch Gewöhnen,
Das Wahre selbst erst mindert und beschränkt?

Gib dein Gefühl, der Hörer wirds mißdeuten,
Lobst du mit Maß, erscheinst du rauh und hart.
Gelehrig, aber langsam sind die Zeiten,
Und rasch ist, rasch und blind die Gegenwart.

So kehrt denn heim, ihr meine wahren Zeilen,
Du warm Gefühl, um das nur ich gewußt;
Und will die Welt nicht unsre Freude teilen,
So freun wir uns allein in stiller Brust.

Franz Grillparzer

……………………………………………………………………….

Trawrklage des verwüsteten Deutschlandes

Wir sind doch numehr gantz/ ja mehr alß gantz vertorben.
Der frechen Völcker schar/ die rasende Posaun/
Daß vom Blutt feiste Schwerd/ die donnernde Carthaun/
Hat alles diß hinweg/ was mancher fawr erworben/
Die alte Redligkeit vnnd Tugend ist gestorben;
Die Kirchen sind vorheert/ die Starcken vmbgehawn/
Die Jungfrawn sind geschänd; vnd wo wir hin nur schawn/
Ist Fewr/ Pest/ Mord vnd Todt/ hier zwischen Schantz vñ Korbẽ
Dort zwischen Mawr vñ Stad/ rint allzeit frisches Blutt
Dreymal sind schon sechs Jahr als vnser Ströme Flutt
Von so viel Leichen schwer/ sich langsam fortgedrungen.
Ich schweige noch von dehm/ was stärcker als der Todt/
(Du Straßburg weist es wol) der grimmen Hungersnoth/
Vnd daß der Seelen-Schatz gar vielen abgezwungen.

Andreas Gryphius, 1637
Aus der Sammlung Lissaer Sonnette

………………………………………………………….

Die alte gute Zeit

O lernet doch ihr armen Knecht‘ und Wichte,
o lernt doch unseres deutschen Volks Geschichte,
und preist nicht groß und herrlich jene Zeit,
die Zeit der niedrigsten Erbärmlichkeit !
Doch nein, ihr bleibt bei eurem dummen Schwätzen,
ihr wollt der guten Zeit ein Denkmal setzten –
Wohlan, so gießt die Zopfzeit dann in Erz,
und gießt hinein des deutschen Volkes Schmerz !

Hoffmann von Fallersleben
Aus der Sammlung Unpolitische Lieder I

…………………………………………………..

Written by einedeutscheweise

13. September 2010 um 14:01

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: